Tel: 03765/55060 
Mo. - Do. 07:00 Uhr - 17:00 Uhr, Fr. 07:00 Uhr - 14:00 Uhr

Ein Ferienjob,  der richtig was bringt

Lerne uns und einen spannenden Beruf kennen und verdiene Dir damit Dein Urlaubsgeld! Wir zeigen Dir den Beruf des Anlagenmechanikers / der Anlagenmechanikerin  Sanitär- Heizung und Klimatechnik (SHK).

Das geht ganz einfach:  Ruf bei uns an oder schicke uns eine WhatsApp-Nachricht und wir vereinbaren ein Kennenlernen-Termin. An dem Termin besprechen wir alles Weitere.

Das kannst Du verdienen 

Für die Woche Praktikum, in der Du garantiert spannende Dinge lernen kannst, bekommst Du 200 Euro. Wenn Du die Woche darauf mit auf eine Montage fährst noch einmal 300 Euro obendrauf. In 14 Tagen kannst Du Dir also ein richtig gutes Urlaubsgeld erarbeiten. 

So läuft Dein Praktikum ab:

An einem Freitag kommst Du für zwei Stunden vorbei und Du bekommst Deine Arbeitskleidung für die kommende Woche. Wir zeigen Dir das Unternehmen und Du lernst den Chef und einige Vorgesetzte kennen.

Am Montag drauf wirst Du von einem gerade ausgelernten Azubi in Empfang genommen. Er ist die ganze Woche mit Dir zusammen und Ihr werdet gemeinsam an verschiedenen Projekten arbeiten. Einen Tag wirst Du auch im Büro den Projektleitern über die Schulter schauen. 

Am Ende der Woche hast Du alle Bereiche einmal kennen gelernt, selbst eine kleine Installation fertig gestellt und hast das gesamte Unternehmen gesehen. 

Wenn Du älter als 16 bist, kannst Du eine Woche länger machen. Du bist dann eine Woche unterwegs - das wird wie ein Aktiv-Urlaub, in dem Du bereits richtig etwas machst.

Das können wir versprechen:

Bei uns wirst Du nicht wie ein Anfänger behandelt, den wir nur langweilige Jobs erledigen lassen. Wir werden Dir zeigen, dass es Spaß macht, im Handwerk zu arbeiten. Eben einen Beruf kennen lernen, bei dem man täglich neue, spannende Dinge machen kann - ohne immer am gleichen Ort vor einem Bildschirm zu sitzen. Wir wollen Dir auch zeigen, das wir ein tolles Team sind und Dir den Einstieg in das Berufsleben so einfach wie möglich machen. 

Häufig gestellte Fragen:

Welche Kleidung brauche ich?

Du bekommst von uns für Deine Tätigkeit, wie jeder richtige Mitarbeiter, Funktionskleidung gestellt. Einige Sachen darfst Du sogar hinterher behalten. Du brauchst nur einfarbige T-Shirts oder Polohemden. 

Für wen ist das Praktikum geeignet?

Das Praktikum ist für jeden geeignet, der selbst gerne etwas mit seinen Händen erschaffen will. Unser Handwerk ist lange nicht mehr so körperlich anstrengend, wie früher. Dass Du verdreckt nach Hause kommst ist auch eher selten. Deshalb ist der moderne Handwerksberuf auch unabhängig vom Geschlecht. 

Welche Voraussetzungen muss ich haben?

Du solltest auf jeden Fall technisches Verständnis haben. Wichtig ist auch, dass Du mit SmartPhone und Tablet nicht auf Kriegsfuß stehst, denn bei ist sehr viel digitalisiert. 

Wie lange dauert das Praktikum?

Wenn Du unter 16 bist, kannst Du ein Wochenpraktikum bei uns machen. 

Wenn Du älter als 16 Jahre bist, kannst du sogar noch eine Woche länger machen und zu einer richtigen Baustelle auf Montage mitfahren. 

Wie bewerbe ich mich?

Du brauchst keine schriftliche Bewerbung. Einfach einmal einen Termin machen, vorbei kommen und den Rest besprechen wir hier bei uns. Deine Eltern können, müssen aber nicht zu dem Gespräch mit kommen. 

Was ist, wenn ich eigentlich studieren will?

Du wirst an Deinem Praktikums-Tag mit den Projektleitern sehen, dass man ein Studium sehr gut gebrauchen kann. Mit einem Studium nach der Ausbildung kannst Du in die leitenden Positionen in modernen Handwerks-Unternehmen aufsteigen. 

So einfach kannst Du Dich bewerben

Wir wollen keine Bewerbungsmappe. Du schickst uns per E-Mail Deinen Lebenslauf und Deine Kontaktdaten. Wir melden uns dann für einen Vorstellungstermin.
Bewerbungsanfrage mit Lebenslauf bitte per Mail an: ft@seidel-heizung-bad.de

 

Schnell-Kontakt

Senden Sie uns gerne eine Nachricht. Wenn Sie uns Ihre Rückrufnummer angeben, rufen wir Sie gerne schnellstmöglich zurück. 
Die übermittelten Daten werden ausschließlich für den Zweck der Kommunikation mit uns verarbeitet.
Informationen zur Speicherung, Verarbeitung und Löschung finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen